Tödliches Geständnis (Murder Live!)

Tödliches Geständnis

Tödliches Geständnis

Ein Mann (David Morse) nimmt mit Waffengewalt in der „Pia Postman Show“ die Moderatorin (Marg Helgenberger), die Psychiaterin Dr. Christine Winter (Christine Estabrook) und 39 weitere Menschen als Geiseln. Bei dem Mann handelt es sich um Frank McGrath. Seine Tochter war vor zwei Wochen in der Sendung und dort wurde publik, daß sie vergewaltigt wurde. Einen Tag später verübte sie Selbstmord. Nun will ihr Vater Gerechtigkeit. Er droht eine Bombe in dem Gebäude zu zünden, wenn nicht folgende Bedingung erfüllt wird: Die Moderatorin soll vor laufender Kamera die Verantwortung übernehmen, daß sie am Tod von Sally McGrath Schuld hat. Nachdem sie dies gesagt hat, wird Jack sie erschießen. Währenddessen umstellt die Polizei das Gebäude und Lieutenant Clay Maloney (Peter Horton) versucht nun, Jack von seinem Vorhaben abzubringen. (Gom Jambar bei OFDB.de)

Kommentar Frankster: Im Urlaub hat man auch mal Zeit, die normaler Weise immer schlechten TV-Movies bei den Öffentlich-Rechtlichen zu schauen. So geschehen bei „Tödliches Geständis“ aus dem Jahr 1997, der hierzulande erstmals im Jahr 2000 (WDR) über den Bildschirm flimmerte und seitdem noch zwei Mal ausgestrahlt wurde (NDR & ARD). Billigst produziert und irgendwie typisch amerikanisch: Der Talkshow-Terrorist macht nach dem halbherzigen Geständnis der Moderatorin einen Rückzieher und das bekannte TV-Gesicht verwandelt sich vom eingeschüchterten Opfer in ein selbstbewußtes Biest. Am Ende dreht sich das ganze nochmal und .. ach ja, ein herzensguter Polizist wendet sich gegen seinen Boss, der den Einsatz natürlich kompromittiert. Alle Klischees werden verarbeitet und durchaus unterhaltsam wiedergegeben, weswegen ich dem Film ganze 5 von 10 Punkten gönne.

Originaltitel: Murder Live!
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1997
Regie: Roger Spottiswoode
Darsteller: Marg Helgenberger, David Morse, Christine Estabrook, Lauren Tom u.w.

Leider kein Trailer vorhanden 😦

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s